SC Rhenania Hinsbeck 1919 e.V.


Sollten Sie Fragen haben, bzw. eine besondere Spende planen, wenden Sie sich bitte an:

Detlef Vanderheiden
1. Vorsitzender SC Rhenania Hinsbeck
Tel: 02153 121996 | Mobil: 0173 344 1439
Mail: vandet@web.de
Franz Haase
Ehrenvorsitzender SC Rhenania Hinsbeck
Tel: 02153 5318 | Mobil: 0174 966 8845
Mail: franzhaase@gmx.de

Viel Freude beim Erwerb Ihrer Parzelle(n) und ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung

Spendenkonto Förderverein

Förderverein SC Rhenania Hinsbeck 1919 e.V.
Kontonr.: 824 1259 | BLZ: 314 700 24
Deutsche Bank Nettetal

Einweihung Kunstrasenplatz

Es ist geschafft der Kunstrasenplatz ist fertig und wurde am 26.08.2012 duch den Bürgermeister Christian Wagner und Franz Haase offiziell eingeweiht.
Der SC Rhenania Hinsbeck bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren die uns den Kunstrasenplatz ermöglicht haben. Auch die Umkleidekabinen können teilweise schon genutzt werden.

10.07.2012

So der Platz wurde für das erste Spiel markiert, nur noch die Besandung und jetzt kann in die neuen Saison kommen.

04-07.07.2012

Der Kunstrasen ist verlegt, nun werden die Linien in den Platz eingearbeitet.

Die Satelliteschüssel für die Torkamaras wurde auch schon installiert.

04-07.07.2012

Die Firma Politan ist fleissig dabei die riesigen Rollen zu verarbeiten.

 

03.07.12

Der Kunstrasen wurde geliefert. nun kann der große Moment kommen das unser Aschenplatz grün wird

 

27-28.06.2012

Mit vielen helfenden Händen und sehr viel Schweiß, wurde die Böschung vom Unkraut und alten Wurzeln befreit. Anschließend wurdw sie mit neuen Planzen bestückt, damit wir zu unserem Sommerfest schon etwas Grün vorzeigen können.
Der Kunstrasen wartet aber schon in Grefrath auf seine Abholung. Wir hoffen das dies in der kommenden Woche in Angriff genommen werden kann.

 

25-29.06.2012

Diese Woche konnte endlich die elastische Tragschicht aufgebracht werden. Nachdem die erste Schicht noch zu flüssig war und 2 Tage zum Trocknen braucht, gingne die anderen Arbeiten bestens voran.

10.06.12

Leider wurden im Untergrund ein Fehler festgestellt, so das der Untergrund neubearbeitet werden musste. Hoffen wir das jetzt alles stimmt und die Firma Politan mit dem Aufbau des Kunstrasen beginnen kann.

01.06.12

80-90 Tonnen Granulit und 60 Tonnen Splitt, werden zu einer elastischen Tragschicht gemicht von 35mm.

18.05.2012 Der Kunstrasenplatz bekommt seine Umrandung

 
 

11.05.2012

Die Asche ist komplett abgetragen und entsorgt, die ersten Begrenzungssteine wurde bereits verlegt, so das man schon erkennen kann, bis wo der Kunstrasen verlegt wird.

 

05.05.12

Ein Tor ist gefallen, 1:0 für Hinsbeck

Die Hälfte der Asche ist bereits abgetragen, abtransportiert und entsorgt, das erste Tor ist demontiert und das Ballfangnetz abgebrochen. 

30.04.2012

Die Abtragung der ersten Schicht geht gut voran.

27.04.2012

Mit der Abtraung der ersten Aschenschicht wurde sofort begonnen

Letzte Sperrung des Aschenplatzes

27.04.2012
Heute wurde zum letzten mal unser Aschplatz gesperrt. Die Firma Körner brachte heute mit einem 16m langem Tieflader den Bagger der  die erste Schicht vom Aschenplatz abtragen soll, wie man Sieht wurde sogar sofort angefangen.

Es ist soweit der Startschuss ist für die 17.KW 2012 geplant.

Der Baubeginn für unseren Kunstrasen ist für die 17. Kalenderwoche geplant. Die Planung des Kunstrasenplatzes hat das Architektenbüro Ulenberg & Illgas aus Straelen übernommen. Die Untergrundarbeiten werden von der Firma Körner aus Düren durchgeführt. Die gebundene elastische Tragschicht sowie den Kunstrasen wird von der Firma Polytan aus dem Nachbarort Grefrath verlegt.
Die Fertigstellung soll in der 26. Kalenderwoche erfolgen.