SC Rhenania Hinsbeck 1919 e.V.

Schul AG 2017/2018

Die Schul AG 2017 war wieder einmal ein großer Erfolg und einige junge Talente sind nun fester Bestandteil unseres Vereins.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Schul AG 2018 und viele talentierte kleine Kicker.

Fortsetzung des Schulprojektes

Nach dem erfolgreichen Projekt "Schule trifft Verein" im Frühjahr 2014 haben die Verantwortlichen der KGS Hinsbeck und unseres Vereins beschlossen, auch in der Saison 2015/2016 wieder eine Schul-AG anzubieten. Diese wird, wie auch in 2014, wieder in der 2. Hälfte der Saison (Frühjahr 2016) starten. Anmeldungen sind dann rechtzeitig über die Schule möglich.
Außerdem werden die Trainer von Rhenania Hinsbeck die Schulmannschaften bei den einzelnen Schulturnieren betreuen.

Verein trifft Schule

Im Frühjahr dieses Jahres konnte die Zusammenarbeit zwischem unseren Verein und der Grundschule in Hinsbeck wieder belebt werden. Der sportliche Leiter, Jürgen Maywald, sowie Ralf Schröder, langjähriger Jugendtrainer mit DFB-Trainer-Lizenz, freuen sich gemeinsam mit Stefanie Kurtenbach, Sportlehrerin an der Grundschule, dass sich 20 Mädchen und Jungen der Klassen 1 - 4 zur Schul-AG angemeldet haben.
In der AG lernen die Kinder eine der beliebtesten Mannschaftssportarten in Deutschland und weltweit kennen. Spielerisch bringen die Trainer, die von Paula Russmann, Spielerin des Vereins und Kreisauswahlspielerin, unterstützt werden, den Kindern die Begriffe aus der Fußballlehre bei. Im Vordergrund steht aber vor allem der Spaß und die Lust an der Bewegeung.

Bei Fragen zum Projekt stehen die genannten Ansprechpartner in Schule und Verein gerne zur Verfügung.

1. Trainingseinheit ein voller Erfolg

Obwohl das Wetter eher bescheiden war, gab es ein großes "Stell-dich-ein" auf dem Hinsbecker Sportplatz. 14 Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Hinsbeck, begleitet von Sportlehrerin Stefanie Kurtenbach und zahlreichen Eltern, nahmen an der ersten Übungseinheit der Fußball-Schul-AG teil. Das Trainergespann Russmann/Maywald/Schröder zeigten sich begeistert von der großen Resonanz.
Schnell zeigte sich, wieviel Talent in dem ein oder anderen steckt und alle absolvierten eine anspruchsvolle und vor allem sehr spaßige Übungseinheit. Ballannahme, Dribbling, Fintieren wurden bereits in dieser Stunde teilweise sehr professionell umgesetzt. Und da alles beim "Pflücken von Blumen". So zeigte sich, dass viele Dinge sehr spielerisch den jungen NAchwuchskickern vermittel werden kann. Highlight des Tages war dann aber sicherich das abschließende Fußballspiel, wo jeder/jede bereits beweisen konnte, was man am ersten Tag gelernt hat.
Nach einer Stunde intensivem Training gingen die jungen Kicker dann erschöpft aber sehr ausgeglichen nach Hause - frei nach dem Motte "Rhenania und die Grundschule Hinsbeck bewegen unsere Kinder!"
Wir freuen uns schon auf nächsten Freitag!