SC Rhenania Hinsbeck 1919 e.V.


Der SC Rhenania Hinsbeck richtete am 3. März 2018 zum zweiten Mal sein E-Jugendturnier in der Halle Süchtelner Str. in Lobberich aus.  Neben reichlich Speisen und Getränken waren die wichtigsten Akteure anwesend, die Kinder. Im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ spielten sieben Mannschaften jeweils gegeneinander. Die Spielzeit war 10 Minuten. Zwei Mannschaften des TSV Kaldenkirchen, die E-Jugend vom SUS Schaag, die Kinder des Nachbarn BSV Leutherheide, die „nettetal-auswärtigen“ Kicker von Thomasstadt Kempen und zwei Teams von Rhenania Hinsbeck bildeten das Teilnehmerfeld. Wer zum Schluss gewonnen hat, war für die Hinsbecker völlig sekundär. Jede Mannschaft hat als Gewinn einen WM 2018 Spielball und Leckertüten-Medaillen erhalten, egal ob man Erster oder Letzter geworden ist. Es sollte aber nicht unerwähnt bleiben, dass eine Kaldenkirchener Mannschaft am Ende die Nase vorn hatte. Wichtig war es Hinsbeck, dass das Turnier entspannt abläuft und dass jedes Kind ein Erfolgserlebnis hatte. Hinsbeck dankt den tollen Teilnehmern und freut sich auf eine Neuauflage.